Getreideanlieferung und Baufortschritte in Colmar 11-08-2017

Auf unserem neuen Standort in Colmar läuft aktuell die regionale Getreideannahme. Alles ist professionell
organisiert und die Abläufe können trotz der Baustellenbedingungen zu?gig abgewickelt werden.

Der Rohbau des Verwaltungsgebäudes ist bereits fast fertig. In Ku?rze beginnen hier die Arbeiten fu?r den
Innenausbau. In der großen Halle wurde Ende Juli in wirklich perfekter Ausfu?hrung der komplette Boden mit
Fußbodenheizung fertiggestellt.

Die Bilder geben einen aktuellen Eindruck von den Bauarbeiten und den Getreideanlieferungen. Die Fotos
entstanden Ende Juli 2017.

Baustelle in Colmar-Berg macht enorme Fortschritte 09-05-2017

Auf der Baustelle in Colmar-Berg geht es weiter sehr zügig voran. Die Ausführung der Arbeiten ist hervorragend.
Erst vor sehr kurzer Zeit wurde mit dem Hochbau des Verwaltungsgebäudes begonnen und schon nimmt es
eine konkrete Gestalt an. Auf dem ganzen Gelände "wachsen" jetzt förmlich die einzelnen Teilkomplexe unseres
Zentralstandortes aus dem Boden. In dieser Bauphase zeigen sich Tag für Tag sehr große Fortschritte. Für die
anstehende Getreideernte wird das große Boxenlager für die regionale Getreideannahme bereit sein.

Die Bilder geben einen aktuellen Eindruck von den Bauarbeiten. Die Fotos entstanden am 2. Mai 2017.

Porte Ouverte am Eislek - Tag der offenen Tuer im Norden 28-03-2017

Porte Ouverte am Eislek - Tag der offenen Tuer im Norden
Unser Team vom neuen Landtechnikstandort in Fischbach/Clerf und Versis Heinerscheid stellt sich am Tag der offfenen Tür am 02.04.2017 vor.
Es erwarten Sie Neuheiten und Höhepunkte aus der Landtechnik und vieles mehr.
Für Essen und Trinken ist bestens gesorgt.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Ihr Mecan Team von De Verband Group
Landtechnik Norden

Die Firma Kerger nimmt den ersten Fendt 1050 Vario in Betrieb 07-02-2017

Der erste Fendt-Traktor der 1000er Baureihe in Luxemburg wurde an das Unternehmen von Carlo Kerger ausgeliefert. Im Dezember 2007 hatte er bereits den ersten 936er Fendt Luxemburgs erhalten. Und auch diesmal entschied er sich wieder für das Modell mit dem stärksten Motor: den Fendt 1050 Vario. Mit seiner überragenden Leistung von über 500 PS meistert dieser Spitzenreiter der Standardtraktoren alle an ihn im breit aufgestellten Unternehmen KERGER gestellten Anforderungen sehr souverän. Die Traktoren von Fendt zeichnen sich durch ihre enorme Leistungsfähigkeit besonders aus. Denn Power ist eine der vielen Kernkompetenzen von Fendt. Bezogen auf die absolute Menge der Pferdestärken der verkauften Traktoren zusammen ist Fendt ganz klar Marktführer in Luxemburg. Fendt hat im vergangenen Jahr wieder die meisten „Pferde“ auf die Luxemburger Straßen gebracht. Es sind aber eben auch das hervorragende Bedienkonzept und die hochwertige Technik mit den zahlreichen Innovationen, die diesen Traktor für den Einsatz im sehr vielfältigen Unternehmen Kerger interessant machen.

Neuer Landtechnikstandort in Fischbach/Clerf 01-12-2016

DE VERBAND MECAN wird am Standort Fischbach/Clerf ab dem kommenden Januar einen Landtechnikstützpunkt mit Werkstatt betreiben. Dieser Standort ergänzt die Landtechnikaktivitäten von DE VERBAND um einen zusätzlichen Standort im nördlichen Landesteil.

Fischbach wird ein wichtiger Stu?tzpunkt zum Vertrieb der Marken Deutz und Krone…

Offizielle Grundsteinlegung in Colmar-Berg 17-11-2016

Am 19.10.2016 wurde im Rahmen einer kleinen Feierstunde offiziell der Grundstein für die Unternehmenszentrale von DE VERBAND auf der Baustelle in Colmar-Berg gelegt. Neben den Mitgliedern des Verwaltungsrates, des Kommissarskollegiums und der Direktion von DE VERBAND nahmen daran auch Vertreter der Gemeinde Colmar-Berg sowie der beteiligten Bauund Planungsfirmen teil.

Notre nouveau site - Livange 28-09-2016

Première au Luxembourg : la société Kerger acquiert une Fendt Katana 08-07-2016

Innovation dans l'ingénierie agricole

Nouvelle filiale VERSIS à Livange 08-07-2016

Ouverture cet automne dans la ville voisine de Crauthem

Filiale Crauthem 04-03-2016

Fin de la semaine passé, 09.03.16, il y a eu un incendie, dans la filiale de Crauthem. La succursale a
été détruite en grandes parties. Heureusement il n'y a pas eu de blessés. Des mois vont
encore passer jusqu'à la reconstruction de la succursale.
On a travaillé intensivement sur un plan, pour assurer le service client au plus vite possible.
Dès maintenant on peut reprendre complètement l'activité, mais à Luxembourg-
Gasperich. On va pouvoir continuer à vous proposer le service habituel.

Changement dans la direction générale du DE VERBAND 01-02-2016

Au 31 janvier 2016, une époque célèbre arrive à son accomplissement:

DE VERBAND - un nom fort, une marque unique 02-04-2016

Ce logo symbolise force et unité ainsi que l'attachement
du groupe avec l'agriculture et la nature.

Le président du Conseil des Ministres de l'Agriculture de l'Union Européenne, 13-05-2015

Le président du Conseil des Ministres de l'Agriculture de l'Union Européenne, Fernand Etgen, en rendez-vous pratique avec la récolte.

Le Ministre luxembourgeois de l'agriculture, Fernand Etgen, préside actuellement les réunions des Ministres Européens de l'Agriculture. Il a pris ses informations sur l'état de la récolte de céréales directement sur la moissonneuse-batteuse.

Besucher aus der Landwirtschaft sind beeindruckt von unserem Standort in Perl 30-09-2014

Mitarbeiterkompetenz 18-06-2015

Mitarbeiterkompetenz hat eine entscheidende
Bedeutung für unsere Genossenschaft
Die Kooperation von DE VERBAND und
dem IUIL bringt gute Erträge

Partnerschaft von DE VERBAND/MECAN und J. Reiff S.à r.l. 13-05-2014